Geschichte

Als noch  Obst und Gemüse angebaut wurde

Die Geschichte von Kordes & Kipper beginnt bereits im vergangenen Jahrhundert, im Jahre 1930.  Als familiengeführter Betrieb von Wilhelm F. Kordes gegründet, anfangs noch auf den Anbau von Obst und Gemüse spezialisiert, wurde nach dem zweiten Weltkrieg der Schwerpunkt nach und nach auf die Dienstleistung im gesamten Außenbereich verlagert…

….im Jahr 1956 eröffnete Bruno Kipper eine Gärtnerei in Menden. Auch hier verlagerte sich der Schwerpunkt auf die Friedhofsgärtnerei und Dienstleistungen im Außenbereich.

Fragezeichen sorgten für Gesprächsstoff

1999 haben sich Wilhelm Kordes und Thomas Kipper entschlossen, die beiden Betriebe zusammen zu legen und ein gemeinsames Garten- und Landschaftsbau Unternehmen zu gründen, um für die stetig wachsenden Aufgaben zukunftsorientiert gerüstet zu sein

Autos alt

15 Jahre Später modern und geleichzeitig traditionell

Heute mit einem Team von rund 20 qualifizierten Mitarbeitern als einzig anerkannter Fach- und Ausbildungsbetrieb des Garten- und Landschaftsbaus im Großraum Menden ansässig.

muh

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit neuem Auftritt unverkennbar Kordes+Kipper.

Vereinbaren Sie mit uns einen unverbindlichen Ortstermin: Telefonisch unter 02373 / 984-398 oder über unser Kontaktformular Experte für Garten und Landschaft

 

Fachbetrieb für Garten, Landschafts- und Sportplatzbau